Kontakt / Produktanfrage

Tel.: 089 29 19 89 - 0

ergonomie@muckenthaler.de

Fax.: 089 29 19 89 - 19

Muckenthaler Ergonomie
Pacellistr. 5, 80333 München

Öffnungszeiten:

Mo - Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
Do - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

BIOSWING 360 iQ - Muckenthaler Bestseller

BIOSWING 3er-Reihe-BIOSWING 360 iQ - MUC - HBR-28282-1
BIOSWING 3er-Reihe-BIOSWING 360 iQ - MUC - HBR-28282-2
   
"BIOSWING 360 iQ - Muckenthaler Bestseller"


Unser Hausmodell! Seine ausgezeichneten individuellen Anpassungsmöglichkeiten und seine exzellente, ergonomische Ausstattung erlauben vielseitigste Einsatzzwecke. Deshalb ist er zum Lieblingskind unserer Kunden geworden. Immer auf Lager und in kürzester Zeit lieferbar.

Der Bioswing 360 hat ein 3D-Sitzwerk® mit TrainBackMatic zur automatischen Synchronisation von Sitz und Rückenlehne. Vier hochsensible, elastische Bewegungselemente nehmen jede noch so kleine Bewegung Ihres Körpers, sogar den Herzschlag, auch den Atemrythmus, auf und schwingen diese natürlichen Frequenzen unbemerkt zurück.

Bioswing_Sitzwerk_optimiert6WfeqWLgSIIQF

Damit die natürliche S-Form Ihrer Wirbelsäule erhalten bleibt, ist sowohl die Sitzneigungsverstellung  aber auch die Rückendruckeinstellung der Rückenlehne individuell einstellbar. Ein integrietes Lumbalpolster ist in der Höhe zu verstellen.

Die integrierten Armlehnen mit weicher druckentlastender Auflage helfen Ihnen Ihre Schultern zu entlasten.

Der Bioswing 360 iQ Besteller hat einen schwarzen Stoffbezug der Marke ERA und ist mit einem schwarzen Fußkreuz ausgestattet.

Jeder Bioswing Stuhl reflektiert automatisch die Bewegungsimpulse des Benutzers. Diese Extradosis Schwung fördert das Zusammenspiel von Gehirn, Nerven, Rezeptoren und Muskulatur und beflügelt so Körper und Geist, wann immer Sie Platz nehmen. Die anregenden Reize aktivieren im Gehirn die Vernetzung der unzähligen Nervenzellen und steigern dabei die geistige Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden.

Ergonomischer Bürostuhl
Muckenthaler-Sondermodell

  • 3D-Sitzwerk® mit Synchronmechanik (inkl. Rückendruckeinstellung 35-150kg)
  • ergonomisch geformte Rückenlehne, 7cm in Höhe, stufenlos bis 34 Grad in Neigung sowie mit Permanentkontakt individuell einstellbar (Lehnenhöhe 60cm)
  • integriertes Lumbalpolster in der Höhe einstellbar
  • Sitzneigungsverstellung per Gasfeder
  • Sitztiefenverstellung per
  • Schiebeschlitten (45-51cm)
  • Sitzhöhenverstellung stufenlos
  • Bezug: 9A1 ERA CSE 14 schwarz
  • Armlehnen: 1F schwarz/chrom Auflage lang PUR weich schwarz
  • Fußkreuz: Kunststoff schwarz, 68 cm
  • Gasfeder: 1 (42-52cm)
  • Rollen: schwarz, weich, 6cm

So stellen Sie Ihren Bürostühl richtig ein

  • Die Sitzhöhe richtet sich nach Ihrer Unterschenkellänge. Der Oberschenkel fällt zum Knie hin ab. So erzielen Sie den für die Rückenaufrichtung erforderlichen offenen Sitzwinkel.

  • Die Sitztiefe richtet sich nach Ihrer Oberschenkellänge. Bei vollständigem Kontakt von Becken und Rückenlehne passen drei Finger horizontal zwischen Stuhlvorderkante und Kniekehle. So erzielen Sie eine gute Blutzirkulation, einen ungehinderten lymphatischen Rückstrom und eine stabile Beckenaufrichtung.

  • Die Höhe der Rückenlehne wird von der Höhe Ihres Beckenkamms bestimmt. In diesem Bereich wird der Rumpf am besten gestützt. Stellen Sie deshalb die am stärksten gewölbte Stelle Ihrer Rückenlehne auf Gürtelhöhe ein, sodass Ihr Becken den Kontakt zur Rückenlehne hält.

  • Die Einstellung der Armlehnen wird von Ihrer Oberarmlänge und Ihrer Schultergürtelbreite bestimmt. Die Höhe ist richtig, wenn die Schultern weder nach oben geschoben werden noch nach unten hängen. Die Breite ist richtig, wenn Sie Ihre Oberarme ohne Engegefühl und ohne sie abzuspreizen nahe am Rumpf bewegen können.

  • Die Gewichtseinstellung der Mechanik hängt von der Oberkörperlänge und dem Gewicht sowie den Hebelverhältnissen Ihrer Beine ab. Richtig ist, wenn Ihr Rücken in allen Sitzpositionen aufrecht gestützt wird, ohne nach hinten zu „plumpsen“ oder nach vorne „geschoben“ zu werden.

  • Die Einstellung der Nackenstütze richtet sich nach der Krümmung Ihrer Halswirbelsäule (HWS). Stellen Sie die Höhe auf den Übergang zwischen HWS und Hinterkopf ein. Wählen Sie die Tiefe so, dass Ihr Kopf weder nach hinten hängt noch nach vorne gedrückt wird.

Die richtige Tischhöhe im Sitzen

Nachdem Sie Ihren Bürostuhl ergonomisch richtig eingestellt haben, fällt Ihr Oberschenkel jetzt zum Knie hin ab, der Rücken behält guten Kontakt zur Rückenlehne und Ihre Unterarme ruhen ohne Druck und ohne Zug im Schultergelenk auf den Armlehnen, die Nackenmuskeln sind entspannt. Wählen Sie nun die Tischhöhe so, dass die Oberkante des Schreibtisches auf einer Ebene mit dem Scheitelpunkt Armlehnen liegt.

Die richtige Tischhöhe im Stehen

Stellen Sie sich zunächst in angenehmem Abstand vor Ihren Schreibtisch. Legen Sie dann die Unterarme auf die Tischplatte. Achten Sie NICHT auf den Ellenbogen, sondern konzentrieren sich auf Ihre Schulter-Nackenregion. Die Tischhöhe im Stehen ist dann richtig eingestellt, wenn der Schultergürtel nicht nach unten hängt und die Schultern nicht nach Richtung der Ohren nach oben geschoben werden. Prüfen Sie wie entspannt die Nackenmuskeln sind und die freie Beweglichkeit Ihrer Halswirbelsäule. Die Körperachse sollte sich weder nach vorne noch nach hinten verlagern.

Kundenbewertungen für "BIOSWING 360 iQ - Muckenthaler Bestseller"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

BIOSWING 360 iQ - Muckenthaler Bestseller

Gesamtpreis 1.129,37 € * 1.188,81 € * (5% gespart) *Rabatt nur bei Vorauskasse

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Muckenthaler Vorteile

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Fachgeschäft mit über 40 Jahren Erfahrung
  • Über 40.000 zufriedene Kunden
  • Ergonomische Einweisung durch Fachberater
  • 28282